Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

NAOS*CARD

EC NC d

CHF 49.80

Beschreibung

 

Auszug aus dem Tagebuch (22. März 2016) von Marco-Raffaello Dozio

Die Situation auf unserem Planeten, sei es nun aus ökologischer, politischer oder religiöser Sicht betrachtet, hat mich veranlasst, ein "Hilfegesuch" nach "oben" zu richten.

 

Mein Wunsch war, dass mir ein komplexes Symbol übermittelt werden möge, dass hilft, Lösungsprozesse einzuleiten, indem die Ursache von einem x-beliebigen Problem harmonisiert wird. Dieses Symbol soll dann für eine neue Produktelinie verwendet werden können und ein erfolgreiches Potential aufweisen wie das AURA*Shield.

 

* * *

 

Um mich für diese Aufgabe optimal einzustimmen, habe ich ATLAS-Stäbe gewählt. Diese beiden Borosilikat-Stäbe stellen vermutlich das am höchsten schwingende energetische Produkt unserer Palette dar und sind prädestiniert, um "Informationen" aus der geistigen Welt zu erhalten. Borosilikat ist bekannt für seine hohe Ionisierungsenergie und eignet sich deshalb ausgezeichnet, um tachyonisiert zu werden.

 

"Nachdem ich mich mit den ATLAS-Stäben eingestimmt hatte, überfiel mich in wenigen Minuten eine angenehme Müdigkeit. Als ich kurz davor war einzuschlafen -immer noch die Gedanken auf das Thema fixiert- wurde ich durch einen geräuschvollen Knall "geweckt" und gleichzeitig erschien das folgende Symbol:

 

 

 

Im Halbschlaf notierte ich darauf dieses Symbol auf ein Blatt Papier und legte mich dann ein bisschen enttäuscht zum Schlafen hin; enttäuscht deshalb, da ich mir erhoffte, ein möglichst komplexes Symbol "channeln" zu können. Diese Enttäuschung wich jedoch am nächsten Morgen in  tiefster Demut, da ich am eigenen Leib erfuhr, wie wir oft aus lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen;-)

 

Während der Umsetzung dieses Symbols ist mir dann aufgefallen, dass sich darin die beiden Buchstaben U und H widerspiegeln: Ursache und Harmonisierung. Hmm, dachte ich mir: schon ein bisschen einfach, das Ganze. Sofort meldete sich dann ein kleines Stimmchen: "Manchmal bergen einfache Dinge ein großes Potential … und warum komplettierst Du dieses Symbol nicht mit drei Punkten: einen für das Thema Körper, den zweiten für das Thema Geist und den dritten für das Thema Seele?"

 

Daraufhin entstand das erste Set dieser neuen Energy*Card, das sich aus mehreren Farben zusammenstellte. Später stellte unser Team synchron fest, dass wir dieses Set auf eine Karte reduzieren sollten, die alle Farben beinhaltet: A) somit wird die Auswahl für die Kundschaft vereinfacht … und B) Tachyonen "wissen genau", was uns gut tut und welches Spektrum an Farben unser Körper benötigt, um optimal ausgeglichen zu sein. So entstand die 7-farbige NAΩS*CARD.

 

* * *

 

Anwendung

Nehmen Sie die NAΩS*CARD in Ihre linke Hand und legen Sie den linken Daumen auf das Symbol. Dann sprechen Sie gedanklich den folgenden Satz aus: "Ich verlange, dass die Ursache des folgenden Problems harmonisiert wird !"

Denken Sie jetzt an das Problem, das Sie gerne lösen möchten und stellen dann ein Glas Wasser auf die NAΩS*CARD.

Trinken Sie während den nächsten Tagen regelmässig von diesem informierten Wasser und lassen Sie sich vom Resultat überraschen.

Sobald das gewählte "Problem" transformiert wurde, können Sie die NAΩS*CARD verwenden, um ein anderes Thema zu lösen.

* * *

Detaillierte Informationen über die NAΩS-Card

Wasserkristall-Bilder der NAΩS-Card